Einführungen und Vertiefungen in die Gewaltfreie Kommunikation



GFK-Vertiefung | Mittwochs 19. Mai 2021 - 23. Juni 2021 – ONLINE

Inhalt: Vertiefung der Haltung in der GFK und der 4 Schritte durch viele praktische Übungen, in denen ihr die transformierende Kraft der GFK spüren und erleben könnt.

Es ist aufbauend und stärkend mehr über unsere Bedürfnisse herauszufinden!

 

Themenauswahl: Innere Anteile kennenlernen | Freundschaft mit dem inneren Kritiker | Urteile und Feindbilder verwandeln | effektive Bitten stellen | mit Bedürfnissen in die Fülle kommen

4 x Mittwochs und 1x Donnerstag,  jeweils 18:30 - 20:30 auf Zoom für 90 €

Termine:  19.05. | Donnerstag 27.05.| 02.06. | 09.06.| 23.06.2021 nur zusammenhängend buchbar.

 

Willst du recht haben oder glücklich sein?



GFK-Einführung | Donnerstags 05. August 2021 - 02. September 2021 – ONLINE

Inhalt: Einführung in die Haltung und die 4 Schritte der GFK durch viele praktische Übungen, in denen ihr die transformierende Kraft der GFK spüren und erleben könnt. 

5 x Donnerstags, jeweils 18:30 - 20:30 auf Zoom für 90 €

Termine:  05.08. | 12.08.| 19.08. | 26.08.| 02.09.2021 nur zusammenhängend buchbar.

 

Willst du recht haben oder glücklich sein?



GFK-Vertiefung | Selbstfürsorge und empathisch Grenzen setzen | Mittwochs 11. August. 2021 - 29. 09. 2021

Inhalt: Viele Menschen haben früh gelernt, sich sehr zurückzunehmen und für die Bedürfnisse des Gegenübers da zu sein. Wie kann ich jetzt lernen, für meine Bedürfnisse einzutreten und bei Bedarf empathisch Nein zu sagen? Das Ziel dieses Kurses ist es, Dir dafür praktische Wege zu zeigen und diese einzuüben. Dieses Training bahnt im Gehirn neue Wege, die dir mit regelmässiger Übung immer mehr auch im herausfordernden Momenten mit anderen Menschen zur Verfügung stehen. Sich selbst zu zeigen und deine Bedürfnisse einzuladen wird leichter, wenn du mit Hilfe von GFK Schuld- und Schamgefühle gut begleiten lernst. Wenn du dich traust, dich authentisch zu zeigen, werden tiefe Verbindungen mit anderen möglich. 

Finde genau die Worte und Qualitäten, die dich unterstützen in Übungen in Kleingruppen, Rollenspielen und angeleiteten Meditationen. Du bist der Mensch, auf den du immer gewartet hast!

 

Suche das Licht nicht im Außen, finde das Licht in dir und lass es aus deinem Herzen strahlen. Rumi

 

Themenauswahl  Selbstmitgefühl durch das Verstehen unseres Nervensystems (Polyvagaltheorie) und Übungen zu Selbstregulation | Ressourcen aufbauen und Trigger erkennen | Empathisches Nein-sagen und Nein-hören | Empathie für den inneren Kritiker | körperbasierte Empathie | Umgang mit Schuld und Schamgefühlen | Stärkung des inneren Erwachsenen  | effektive Strategien finden

 

8 x Mittwochs, jeweils 18:30 - 20:30 auf Zoom für 150 €

Termine:  11.08. | 18.08.| 25.08. | 01.09.| 08.09.| 15.09 | 22.09 | 29.09.2021 nur zusammenhängend buchbar. 

Mit GFK Vorerfahrung.

 

 



GFK-Vertiefung | Empathie mit dem Inneren Kind | Donnerstag 09. - Sonntag 12. September 2021 - LIVE

Die Vorstellung, dass die Persönlichkeit aus einem Guss besteht, ist eine Illusion. Wir bestehen aus vielen Anteilen. Je besser die Anteile miteinander integriert sind, desto größer die Illusion. Tsültrim Allione

 

Inhalt: Das „Innere Kind“ steht für die Anteile unserer Persönlichkeit, die sich herausgebildet haben, als in unserer Kindheit bestimmte Bedürfnisse wie Angenommen sein oder Trost keinen Raum fanden. Als ob das Kind, das wir gewesen sind, zu diesem Zeitpunkten in seiner Entwicklung erstarrt ist und immer noch darauf wartet,  zu bekommen, was es braucht. Oft sehnt es sich vor allem nach Würdigung für das, was es durchgemacht hat.

Unser Erwachsenen-Selbst und unser Inneres Kind wissen oft nichts voneinander. Für das Innere Kind ist die Zeit stehen geblieben, oder es fühlt sich seit Jahrzehnten schutzlos und allein. Deswegen „grätscht“ es uns manchmal in unsere Erwachsenen-Vorhaben hinein. Wenn irgendein Auslöser an die alten, schmerzhaft unerfüllten Bedürfnisse rührt, kann das Innere Kind in uns plötzlich  zu widersprüchlichen Verhaltensweisen führen: das können trotzige Antworten oder unverantwortliche und sogar selbst-korrumpierende Verhaltensweisen sein, oder auch unerklärlich starke emotionale Reaktionen auf bestimmte Situationen.

Indem wir dem Inneren Kind unsere Aufmerksamkeit zuwenden und ihm Empathie schenken, ermöglichen wir es ihm, sich endlich zeigen zu können und sich mit unseren anderen Anteilen zu integrieren. Die Gewaltfreie Kommunikation hilft uns dabei, seine Bedürfnisse in den Blick zu bekommen und nach Wegen zu suchen, wie wir sie heute erfüllen können.

Wir arbeiten u.a. mit inneren Reisen, Körperarbeit und gespielten Dialogen. Heil-Meditationen aus dem Kundalini Yoga unterstützen den Prozess.

Die Gruppengröße ist auf 12 Teilnehmende begrenzt.

Am Freitag, Samstag und Sonntag findet frühmorgens eine Einheit Kundalini Yoga statt.

An einem Abend folgt im Anschluss an das Seminar eine Gongmeditation.

 

Mehr Mitgefühl mit sich selbst zu entwickeln, ist ein politischer Akt - es ist die Basis für mehr Mitgefühl mit anderen.

 

Termin:  09.09.2021 - 12.09.2021

 

Seminarzeiten: DO 18.00 UHR – SO 15.00 UHR

 

Stadt: Boltersen [Wendland]

Ort: Seminarhaus Zeit.Raum | Boltersen [Wendland]

 

Kosten: 350 EUR

[Die Seminare sind Umsatzsteuer befreit gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG für Bildungseinrichtungen]

 

Teilnahmevoraussetzungen: Einführungsseminar Gewaltfreie Kommunikation, regelmäßige Teilnahme an einer Übungsgruppe oder Studium des Grundlagenwerks von Marshall Rosenberg: Gewaltfreie Kommunikation

 

TrainerInnen: Simran K. Wester und Petra Brix

 




GFK-Vertiefung | GFK Übungsgruppe | Montags 09. August 2021 - 27. September 2021 - Online

Inhalt: Mit Hilfe der GFK können wir lernen, uns selbst fürsorglich zu begleiten und innere kritische Stimmen zu transformieren. Entdecke deine ureigenen Gefühle und Bedürfnisse durch Übungen in Kleingruppen, Rollenspielen und angeleiteten Meditationen. Ziel des Kurses ist, sich seiner Ressourcen bewusst zu werden, sie zu stärken und sie dauerhaft verfügbar zu haben, wenn wir sie wirklich brauchen. Wenn du dich selbst annimmst, tun es andere auch!

 

Mehr Mitgefühl mit sich selbst zu entwickeln, ist ein politischer Akt - es ist die Basis für mehr Mitgefühl mit anderen.

 

Themenauswahl  Körperbasierte Empathie | Resonanzfähigkeit stärken | Verwandlung von Glaubenssätzen | Empathie für den inneren Kritiker | Empathie für das innere Kind | Authentizität und empathisch Nein sagen | Dyaden - Mit Bedürfnissen in die Fülle kommen | Selbstverantwortung und Authentizität  | Wertschätzung und Dankbarkeit | Präsenz

 

8 x Montags, jeweils 18:30 - 20:30 auf Zoom für 150 €

Termine:  09.08. | 16.08.| 23.08. | 30.08.| 06.09. | 13.09. | 20.09. | 27.09.2021 nur zusammenhängend buchbar. 

Mit GFK Vorerfahrung.

 



GFK-Vertiefung | Glaubenssätze transformieren | Mittwochs 20.10.2021 - 15. 12. 2021 - LIVE in Hamburg

Inhalt: Mit Hilfe der GFK können wir lernen, uns selbst fürsorglich zu begleiten und uns mit unseren kritischen Stimmen zu befreunden. Selbstsabotage durch hinderliche Glaubenssätze ist im Grunde nichts anderes als fehlgeleitete Selbstliebe. Alle inneren Teile mit ihren Glaubenssätzen haben dir als Kind geholfen zu überleben und wollen Dir auch heute noch helfen. Eventuell brauchen sie ein liebevolles Update, weil sie noch nicht wissen, dass sich deine Umstände stark geändert haben. Heute stehen Dir viel mehr Ressourcen zur Verfügung als damals, als diese Glaubenssätze entstanden sind. Hier kannst du deine persönlichen Ressourcen erkunden und dich darin verankern - damit sie verfügbar sind, wenn du sie wirklich brauchst. Es geht in diesem Kurs darum, deine Glaubenssätze aufzuspüren und sich ihrer bewusst zu werden, um sie in neue positive Glaubenssätze zu verwandeln. Lade dadurch ganz bewusst mehr Fülle in dein Leben ein!

 

TrainerInnen: Petra Brix und Bettina Ackermann

 

ORT: Hamburg Niendorf

 

Gruppengröße beschränkt sich auf 10 Teilnehmer.

 

Mehr Mitgefühl mit sich selbst zu entwickeln, ist ein politischer Akt - es ist die Basis für mehr Mitgefühl mit anderen.

 

Themenauswahl  Glaubenssätze aufspüren | Den inneren Beobachter stärken | Freundschaft mit dem inneren Kritiker | Transformationsprozess von Glaubenssätzen | Empathie mit dem inneren Kind | Dyaden - Mit Bedürfnissen in die Fülle kommen | Selbstverantwortung und Authentizität 

 

8 x Mittwochs, jeweils 18:30 - 20:30 auf Zoom für 175 €

Termine:  20.10. | 27.10. | 10.11. | 17.11.| 24.11. | 01.12. | 08.12. | 15.12.2021 nur zusammenhängend buchbar. 

 

Mit GFK Vorerfahrung.

 


GFK-Vertiefung | Radikale Selbstannahme | Montags 18. Oktober 2021 - 13. Dezember 2021

Inhalt: Mit Hilfe der GFK können wir lernen, uns selbst fürsorglich zu begleiten und innere kritische Stimmen zu transformieren. Entdecke deine ureigenen Gefühle und Bedürfnisse durch Übungen in Kleingruppen, Rollenspielen und angeleiteten Meditationen. Ziel des Kurses ist, sich seiner Ressourcen bewusst zu werden, sie zu stärken und sie dauerhaft verfügbar zu haben, wenn wir sie wirklich brauchen. Wenn du dich selbst annimmst, tun es andere auch!

 

Mehr Mitgefühl mit sich selbst zu entwickeln, ist ein politischer Akt - es ist die Basis für mehr Mitgefühl mit anderen.

 

Themenauswahl  Finde deine Vision | Verwandlung von Glaubenssätzen | GFK und Trauma | Wächterarbeit | Empathie für den inneren Kritiker | Empathie für das innere Kind  |  Dyaden - Mit Bedürfnissen in die Fülle kommen | Selbstverantwortung und Authentizität  | Wertschätzung und Dankbarkeit | Präsenz

 

8 x Montags, jeweils 18:30 - 20:30 auf Zoom für 145 €

Termine:  18.10. | 25.10.| 08.11. | 15.11.| 22.11. | 29.11. | 06.12. | 13.12.2021 nur zusammenhängend buchbar. 

Mit GFK Vorerfahrung.

 




GFK-Einführung | Donnerstags 27. Oktober 2021 - 02. Dezember 2021 – ONLINE

Inhalt: Einführung in die Haltung und die 4 Schritte der GFK durch viele praktische Übungen, in denen ihr die transformierende Kraft der GFK spüren und erleben könnt. 

5 x Donnerstags, jeweils 18:30 - 20:30 auf Zoom für 90 €

Termine:  27.10. | 28.10.| 11.11.| 18.11.| 25.11. | 02.12.2021 nur zusammenhängend buchbar.

 

Willst du recht haben oder glücklich sein?



Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

Erich Kästner